designpreis.culturtraeger.de

Wohnwerkzeuge

von Yi-Cong Lu

Für viele Menschen ist es Alltag: das Pendeln am Wochenende zwischen Familie und Arbeit, ein Zimmer zur Zwischenmiete für das Praktikum in einer fremden Stadt. Die Lebensentwürfe sind individualisiert und vielgestaltig, und stoßen an Grenzen konventioneller Wohnungsarchitektur. Insbesondere die festen Grundrisse und tradierten Nutzungsvorgaben unserer Wohnräume werden ihnen nicht mehr gerecht. Das Wohnzimmer ist einmal temporäres Büro, beim nächsten Mal Herberge für Freunde und Fremde. 
Aus diesem Spannungsfeld heraus entstanden drei Wohnwerkzeuge, mit denen sich Wohnräume individuellen Bedürfnissen anpassen lassen: Lightboy - eine Lampe, die sich schnell und provisorisch überall dort aufstellen lässt, wo gerade Licht gebraucht wird; Fade - ein mehrgliedriges Vorhangsystem, durch den sich ein Raum frei von geometrischen Zwängen unterteilen lässt und Panel, dass je nachdem wie man es wendet, als Wand, Tisch oder Dach zu verwenden ist.