designpreis.culturtraeger.de

„out of the box"

von Jennifer Dengler

Erkundungen in Porzellan und Alternativmaterialien am Beispiel der Dose

Die Arbeit out of the box beschäftigt sich sowohl mit den Prinzipien, Assoziationen und Funktionen der Dose als auch mit dem Material Porzellan in Kombination mit anderen Werkstoffen. Der Versuch, das weiße Gold neu zu inszenieren und zu interpretieren mündete in der Entstehung einer Art Materialbibliothek. Diese beinhaltet weißes und farbiges Porzellan, Glas, Beton und Kunststoffe.
Mittels Stecken, Klemmen, Schrauben, Kleben oder den Einsatz von Magneten und Gummibändern wurden Additionsmöglichkeiten und ungewöhnliche Öffnungs- und Schließmechanismen einer Dose erforscht.